Interviews

Interview des Monats Dezember

Nach einem ungewöhnlichen und bewegten Jahr 2020 blickt EQAsce auf das Erreichte zurück. Gleichzeitig zeichnet sich bereits die Roadmap für das neue Jahr 2021 ab. Im Interview geben die Vorstandsvorsitzende, Prof. Dr. Brigitte Petersen und die stellvertretende Vorstandsvorsitzende, Dr. Juliane O’Hagan Einblicke in die aktuellen Herausforderungen und Pläne.   EQAsce: 2020 begann mit dem Einzug…

WEITER
DigitalisierungZusammenarbeit

EQAsce schaut auf die Zukunftsregion „Rheinisches Revier“

Einer der größten regionalen Strukturwandel wird sich in der kommenden Zeit im sogenannten „Rheinischen Revier“ vollziehen. Die betroffene Region umfasst die Kreise Euskirchen, Heinsberg, Rhein-Erft-Kreis, Rhein-Kreis Neuss, sowie die Städteregionen Aachen und Mönchengladbach. Der Strukturwandel wird hier in den kommenden Jahren durch eine große Zahl innovativer Forschungs- und Entwicklungsprojekte vollzogen. Diese Region liegt in unmittelbarer…

WEITER
Konferenzen

EQAsce präsentiert EIP.NRW-Projekt „GeTie“ auf Innovationskonferenz

Auf einem Onlinetreffen zur Zukunft der EIP-Förderprojekte hat GeTie-Projektkoordinator und EQAsce-Mitarbeiter Christian Kenntner den aktuellen Stand der Arbeit zum Projekt „Gemeinschaftsleistung Tierwohl (GeTie)“ vorgestellt. Das Zentrum für ländliche Entwicklung (ZeLE) hatte dazu eingeladen, sich zur Zukunft der European Innovation Partnerships – kurz EIP – auszutauschen. Die jetzt ablaufende Förderperiode hat sehr viele gute Erfahrungen, eine…

WEITER