Projekte

EIP.NRW-Projekt GeTie startet in heiße Phase

Das von EQAsce geleitete Projekt „Gemeinschaftsleistung Tierwohl“ hat mit der Arbeit an der Kernaufgabe des Vorhabens begonnen. Dabei entwickeln die Projektpartner gemeinsam Kommunikationsstrukturen, die auf einer Webplattform gebunden und per App nutzbar werden sollen. Hierbei greifen die Beteiligten besonders auf die Entwicklungen beim Projektpartner „ChainPoint“ zurück. Gemeinsam mit sieben beteiligten landwirtschaftlichen Betrieben wird die geplante…

WEITER
Projekte

EQAsce präsentiert EIP.NRW-Projekt GeTie bei bundesweitem Treffen

Bei einem virtuellen Treffen operationeller Gruppen aus ganz Deutschland hat das Team von EQAsce das Projekt GeTie (Gemeinschaftsleistung Tierwohl) vorgestellt. Auf einem virtuellen Rundgang für die Teilnehmenden erläuterte Projektkoordinator Christian Kenntner das Hauptanliegen, den Fortschritt und die aktuellen Aufgaben von GeTie. Da es sich hierbei um ein Projekt handelt, das besonders das Qualitätsmerkmal „Tierwohl“ hervorhebt,…

WEITER
ProjekteZusammenarbeit

EQAsce – Netzwerkknoten in Bonn für europäische Tierwohlinitiativen

EQAsce arbeitet intensiv mit Partnern aus Deutschland, aber auch Experten und Organisationen auf internationaler Ebene zusammen, um Verbesserungen im Bereich Tierwohl herbeizuführen. Dabei sind wir Anlaufstelle für Interessenten aus Wirtschaft und Wissenschaft, die Partner für ihre Verbundprojekte suchen. So hat EQAsce in den vergangenen Monaten zum Beispiel im Auftrag des Bundesverbandes Rind und Schwein online-Seminare…

WEITER
Konferenzen

Verantwortungsvoller Einsatz von Antibiotika wichtiger denn je

Expert*innen und Forscher*innen suchen auch weiterhin nach nachhaltigen Lösungen im Bereich Antibiotika-Einsatz. Das Wissen über die Umweltrelevanz von Antibiotika durch die Behandlung von Rindern, Schweinen, Geflügel und Fisch ist viel zu oft sehr lückenhaft. Das betrifft sowohl Tierärzte, als auch Tierhalter*innen. EQAsce beteiligt sich im 2017 etablierten Netzwerk GISKOHN stets am Austausch zu entsprechenden Forschungsergebnissen…

WEITER