Projekte

Digitalisierungs- und Nutztierhaltungsstrategie im Blick

Mit dem EIP.NRW-Projekt GeTie – Gemeinschaftsleistung Tierwohl – hat das Konsortium seit letztem Jahr umfangreiche Veränderungsprozesse in Wertschöpfungsketten für Lebensmittel tierischen Ursprungs angestoßen. Bei den Projektpartnern handelt es sich um sieben engagierte Tierhalter*innen und Branchenexpert*innen aus vier Unternehmen sowie der Wissenschaft. Gemeinsam gehen sie von den neuen Arbeitswelten der Zukunft aus, in denen das Engagement…

WEITER
EventsKonferenzen

EuroTier 2021 digital startet

Seit heute präsentieren sich bis zum kommenden Wochenende rund 1.400 Aussteller auf der EuroTier – dieses Mal nicht am gewohnten Ort in Hannover, sondern digital. 300 Fachveranstaltungen sind per Video erreichbar, der Austausch zwischen Vertretenden von Organisationen, Verbänden und Firmen und dem Fachpublikum wird über Onlinekanäle ermöglicht. Ein digitales Ticket und das mittlerweile schon gewohnte…

WEITER
Interviews

Interview des Monats Dezember

Nach einem ungewöhnlichen und bewegten Jahr 2020 blickt EQAsce auf das Erreichte zurück. Gleichzeitig zeichnet sich bereits die Roadmap für das neue Jahr 2021 ab. Im Interview geben die Vorstandsvorsitzende, Prof. Dr. Brigitte Petersen und die stellvertretende Vorstandsvorsitzende, Dr. Juliane O’Hagan Einblicke in die aktuellen Herausforderungen und Pläne.   EQAsce: 2020 begann mit dem Einzug…

WEITER