Projekte

EIP.NRW-Projekt GeTie startet in heiße Phase

Das von EQAsce geleitete Projekt „Gemeinschaftsleistung Tierwohl“ hat mit der Arbeit an der Kernaufgabe des Vorhabens begonnen. Dabei entwickeln die Projektpartner gemeinsam Kommunikationsstrukturen, die auf einer Webplattform gebunden und per App nutzbar werden sollen. Hierbei greifen die Beteiligten besonders auf die Entwicklungen beim Projektpartner „ChainPoint“ zurück. Gemeinsam mit sieben beteiligten landwirtschaftlichen Betrieben wird die geplante…

WEITER
Projekte

Investitionen in mehr Tierwohl sollen sich künftig auszahlen

EIP-Projekt „GeTie“ gestartet Bonn/Geldern In der Nähe von Geldern hat die Operationelle Gruppe des „GeTie“-Projekts offiziell ihre Arbeit aufgenommen. Der Name „GeTie“ steht für „Gemeinschaftsleistung Tierwohl“ und ist ein von EU und dem Land NRW gefördertes Projekt, das auf zwei Jahre ausgelegt ist. Insgesamt sind daran 12 Partner beteiligt. Ziel ist es, eine zentrale Internetplattform…

WEITER
Projekte

Projekt „Gemeinschaftsleistung Tierwohl“ kann starten

Die EQAsce hat als Lead-Partner das Vorhaben mit dem Kürzel „GeTie“ auf den Weg gebracht. Aus dem Förderprogramm EIP.NRW (European Innovation Partnership) erhält die Operationelle Gruppe von zwölf Teilnehmern jetzt knapp eine halbe Million Euro. Dabei wird der Aspekt „Verantwortung für Tierwohl“ in der gesamten Wertschöpfungskette „Schweinefleisch“ in den Vordergrund gerückt und in einem Bewertungssystem…

WEITER