EventsKonferenzen

EuroTier 2021 digital startet

Seit heute präsentieren sich bis zum kommenden Wochenende rund 1.400 Aussteller auf der EuroTier – dieses Mal nicht am gewohnten Ort in Hannover, sondern digital. 300 Fachveranstaltungen sind per Video erreichbar, der Austausch zwischen Vertretenden von Organisationen, Verbänden und Firmen und dem Fachpublikum wird über Onlinekanäle ermöglicht. Ein digitales Ticket und das mittlerweile schon gewohnte…

WEITER
Forschung

Mögliche Alternative zur Ferkel- und Immunokastration gefunden

Männlicher Chromosomensatz, weibliche Ausprägungen und damit auch kein unangenehmer „Ebergeruch“: Dies ist das Ergebnis einer Studie, die durch das Institut für Nutztiergenetik des Friedrich-Loeffler-Instituts in Mariensee durchgeführt worden ist und dessen Ergebnisse jetzt veröffentlicht wurden. Demnach sind genveränderte Schweine generiert worden, die zwar das männliche Erbgut besitzen, bei denen aber auf dem Y-Chromosom eine bestimmte…

WEITER
Zusammenarbeit

Schweinehaltende Betriebe zwischen Existenzangst und Euphorie – EQAsce unterstützt

Geschlossene Schlachthöfe haben in der Corona-Krise zu einem Schweine-Stau geführt, der auf den Höfen der Landwirte sichtbar wird. Dies hat vielerorts nicht nur dramatische Auswirkungen auf die Haltungsbedingungen, es sinken auch die Preise für Schweinefleisch. Viele Landwirte haben in den vergangenen Wochen auf diese Missstände aufmerksam gemacht und in Krisensitzungen mit Vertreter*innen der Politik nach…

WEITER
Veranstaltungen

Live-Online-Seminarreihe mit genossenschaftlicher Power

Zwischen April und Oktober 2020 hat EQAsce zusammen im genossenschaftlichen Verbund mit der GenoAkademie und der TiGA eG. über 25 Informations-Veranstaltungen im Auftrag von BZL und BRS durchgeführt. Bedingt durch die Corona-Pandemie sind die ursprünglich als Präsenzveranstaltung geplanten Infoabende auf Onlinekanäle im Internet verlegt worden. Das gesamte Team mit allen Referent*innen und Expert*innen meisterte diesen…

WEITER