Projekte

EIP.NRW-Projekt GeTie visiert Plattformgenossenschaft an

Die Gemeinschaftsleistung Tierwohl aller Akteure der Wertschöpfungskette „Schweinefleisch“ kann nur transparent werden durch Digitalisierung und ein neues Geschäftsmodell. Seit über einem Jahr haben die beteiligten Partner*innen zusammen ein Modell entwickelt, das durch intelligente Kommunikation über eine Cloud-Plattform für mehr Transparenz sorgen soll. Zum einen sollen sich darüber Investitionen in mehr Tierwohl für die Landwirte und…

WEITER
Konferenzen

Verantwortungsvoller Einsatz von Antibiotika wichtiger denn je

Expert*innen und Forscher*innen suchen auch weiterhin nach nachhaltigen Lösungen im Bereich Antibiotika-Einsatz. Das Wissen über die Umweltrelevanz von Antibiotika durch die Behandlung von Rindern, Schweinen, Geflügel und Fisch ist viel zu oft sehr lückenhaft. Das betrifft sowohl Tierärzte, als auch Tierhalter*innen. EQAsce beteiligt sich im 2017 etablierten Netzwerk GISKOHN stets am Austausch zu entsprechenden Forschungsergebnissen…

WEITER