Veranstaltungen

Lernen aus der Flutkatastrophe an der Universität Bonn

Was aus den ersten Hilfseinsätzen als dauerhafte Krisenmanagement-Strukturen bleiben sollte. Neue Ringvorlesung mit 6 interessanten Diskussions-Foren Die Flutkatastrophe im Juli hat für sehr viele Menschen in der Region eine tiefgreifende Veränderung in allen gewohnten Tagesabläufen mit sich gebracht: Viele Beschäftigte und Alumni der Universität Bonn engagieren sich nach wie vor ehrenamtlich vor Ort in den…

WEITER
Veranstaltungen

Einladung zum Online-Workshop „Internationale Netzwerke“

Im Rahmen der Nutztierhaltungsstrategie NRW lädt die europäische Bildungsgenossenschaft EQAsce alle Interessierten zu einem Online-Workshop zum Thema Vernetzung ein. Gerade die aktuelle Krise hat gezeigt, dass starke Netzwerke trotz aller Einschränkungen gemeinsam auch in schwierigen Zeiten wichtige Lösungsstrategien weiterentwickeln können. Sie sind dabei Treiber von Forschung Innovation und Bildung, sowie Begleiter von regionalen Nutztierstrategien. Wir…

WEITER
Projekte

EQAsce baut an der Zukunft der Plattformgenossenschaft

Zum Start ins neue Jahr hat EQAsce als Leadpartner im EIP.NRW-Projekt GeTie die Entwicklung einer Datenplattform in mehreren Workshops intensiv vorangetrieben. Moderiert von Dr. Harmes-Liedtke von Mesopartner wurden Nutzen, Chancen, Kosten und Risiken des Vorhabens analysiert. Daran waren sowohl die landwirtschaftlichen Betriebe als auch Kunden und Zulieferer der Betriebe beteiligt. Kern der Cloud-Plattform ist der…

WEITER
Konferenzen

Diskussion um Innovationen in Europa

Dass EQAsce und seine Mitglieder und Partner mit ihren Projekten und Initiativen genau mit der Zeit gehen, hat nicht nur die Corona-Pandemie verdeutlicht. Auch auf internationaler Ebene rücken digitale Forschungsprojekte in den Fokus der Diskussionen. Das verdeutlicht jetzt auch die Einladung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und der European Agricultural Research Initiative (EURAGRI)…

WEITER