Konferenzen

Diskussion um Innovationen in Europa

Dass EQAsce und seine Mitglieder und Partner mit ihren Projekten und Initiativen genau mit der Zeit gehen, hat nicht nur die Corona-Pandemie verdeutlicht. Auch auf internationaler Ebene rücken digitale Forschungsprojekte in den Fokus der Diskussionen. Das verdeutlicht jetzt auch die Einladung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und der European Agricultural Research Initiative (EURAGRI)…

WEITER
Allgemein

One Health Day 2020 – Initiativen und Visionen trotz Corona

Der One Health Day wird heute – am Dienstag den 3. November – rund um den Globus begangen. Aufgrund des Corona-Shutdowns in vielen Ländern entfallen Präsenzveranstaltungen und Netzwerktreffen. Gerade unter diesen Umständen findet heute dennoch der Austausch statt – auf virtuellen Wegen. Auch die 2018 in Bonn gestartete Initiative GISKOHN und das Thematic University Network…

WEITER
Veranstaltungen

Live-Online-Seminarreihe mit genossenschaftlicher Power

Zwischen April und Oktober 2020 hat EQAsce zusammen im genossenschaftlichen Verbund mit der GenoAkademie und der TiGA eG. über 25 Informations-Veranstaltungen im Auftrag von BZL und BRS durchgeführt. Bedingt durch die Corona-Pandemie sind die ursprünglich als Präsenzveranstaltung geplanten Infoabende auf Onlinekanäle im Internet verlegt worden. Das gesamte Team mit allen Referent*innen und Expert*innen meisterte diesen…

WEITER
Konferenzen

EQAsce präsentiert EIP.NRW-Projekt „GeTie“ auf Innovationskonferenz

Auf einem Onlinetreffen zur Zukunft der EIP-Förderprojekte hat GeTie-Projektkoordinator und EQAsce-Mitarbeiter Christian Kenntner den aktuellen Stand der Arbeit zum Projekt „Gemeinschaftsleistung Tierwohl (GeTie)“ vorgestellt. Das Zentrum für ländliche Entwicklung (ZeLE) hatte dazu eingeladen, sich zur Zukunft der European Innovation Partnerships – kurz EIP – auszutauschen. Die jetzt ablaufende Förderperiode hat sehr viele gute Erfahrungen, eine…

WEITER