VeranstaltungenWeiterbildung

Neue Kompetenzen in der Ernährungsbranche gefragt

Die Corona-Krise hat deutlich gezeigt, dass viele in der Agrar- und Ernährungsbranche Tätige neue Fähigkeiten und Kompetenzen erlangen müssen, um Krisensituationen zu meistern. Die ISEKI Food Association – zu der EQAsce ein assoziierter Partner ist – lädt am 15. Januar 2021 zu einem Webinar ein, in dem es um die veränderten Anforderungen geht: „Beyond COVID-19:…

WEITER
Zusammenarbeit

Schweinehaltende Betriebe zwischen Existenzangst und Euphorie – EQAsce unterstützt

Geschlossene Schlachthöfe haben in der Corona-Krise zu einem Schweine-Stau geführt, der auf den Höfen der Landwirte sichtbar wird. Dies hat vielerorts nicht nur dramatische Auswirkungen auf die Haltungsbedingungen, es sinken auch die Preise für Schweinefleisch. Viele Landwirte haben in den vergangenen Wochen auf diese Missstände aufmerksam gemacht und in Krisensitzungen mit Vertreter*innen der Politik nach…

WEITER
Qualifizierung

Rasante digitale Veränderungen in der Berufswelt fordern professionelle Weiterbildung

EQA fördert das lebenslange Lernen in der modernen Arbeitswelt der Agrar- und Ernährungswirtschaft als entscheidende Grundkompetenz in der heutigen Zeit. Denn: Sich stetig weiterzubilden und sich dem Konzept des lebenslangen Lernens zu öffnen, bedeutet mit den vielfältigen Veränderungen und digitalen Herausforderungen im Berufsalltag Schritt zu halten. Die ISEKI Food Association hat jetzt ein Projekt gestartet,…

WEITER
Digitalisierung

Die Digital Basic Card – kurz erklärt

Lebenslanges Lernen ist besonders für die in der Landwirtschaft tätigen Personen wichtig: Anforderungen von Seiten des Gesetzgebers oder Labelgebern ändern sich, neue Sachkundenachweise werden verlangt und auch die Technik, sowie Vermarktungsstrategien entwickeln sich weiter. In einer zunehmend digitalisierten Welt sieht EQAsce den dringenden Bedarf für ein digitales Weiterbildungs-Management: Individuell, sicher, überall abrufbar. Lernen Sie in…

WEITER