ProjekteStandards

Safety Culture Ladder-Standard als Orientierung auch für die Agrar- und Ernährungswirtschaft?

In einem zweiten Online-Forum hat EQAsce zusammen mit einigen Netzwerkpartnern über den neuen Safety Culture Ladder Standard diskutiert. Als Expertin erläuterte Frau Marlies Becker von Lloyd’s Register – die auch einen Sitz in Köln haben – die Vorgaben und das Prozedere, sich den Standard zertifizieren zu lassen. Dabei wird besonders auf eine gelebte Unternehmenskultur geachtet,…

WEITER
Interviews

Sommerinterview

Die erste schwierige und außergewöhnliche Jahreshälfte für alle Mitglieder der Europäischen Genossenschaft EQAsce ist vorüber. Sie war geprägt durch die weltweite Corona Pandemie, dem Lockdown über Monate mit Homeoffice und täglichen TELCOs und Videokonferenzen.   EQAsce: Wie hat die Geschäftsstelle von EQAsce diese Zeit gemeistert? Vorstandsvorsitzende von EQAsce, Prof. Dr. Brigitte Petersen: Im Gegensatz zu…

WEITER
Projekte

Gelungener erster Austausch zu Remote-Audits und Blockchain-Technologie

Die neue Online-Forum-Serie der EQAsce ist am 29. Juni mit der ersten Veranstaltung und internationalen Expert*innen erfolgreich gestartet. Aufgrund des großen Interesses an den vorgeschlagenen Themen wurde aus dem ersten Onlinetreffen direkt eine doppel-Veranstaltung. Sie wurde ins Leben gerufen, um als EQAsce mit Netzwerk- und Projektpartnern in Kontakt zu bleiben – trotz der aktuellen Kontaktbeschränkungen.…

WEITER
AllgemeinZusammenarbeit

Qualifizierte Leute im Agrarbereich zur Krisenbewältigung gefragt

In der aktuellen Corona-Krise hat das Bundesministerium für Landwirtschaft Studierende dazu aufgerufen, bundesweit in den Agrarbetrieben auszuhelfen. Hintergrund ist die beschränkte Reisefreiheit, durch die vielerorts Saisonarbeitskräfte fehlen. In einem Brief hat sich Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner jetzt an die Fakultäten der Agrarwissenschaften in Deutschland gewandt. Darin ruft sie die Studierenden dazu auf, mit ihrem Wissen und…

WEITER