AktuellProjekteUmfrage

Wie wichtig sind für Auditor*innen – entsandt von Zertifizierungsstellen oder Behörden – digitale, fälschungssichere Impfpässe sowie Nachweise ihrer Qualifizierung und Autorisierung?

Gehören Sie zu dem Kreis von Personen, die regelmäßig in Unternehmen der Agrar- und Ernährungswirtschaft überprüfen, ob gesetzliche Regelungen und Verordnungen eingehalten oder die Betriebe konform mit den Branchenstandards und Labels wie QS, IFS, Global G.A.P, KAT, Initiative Tierwohl u.ä. produzieren? Dann sind Sie ein Proband der Zielgruppe unserer im Frühjahr gestarteten Studie. Uns interessieren…

WEITER
Projekte

EIP.NRW-Projekt GeTie visiert Plattformgenossenschaft an

Die Gemeinschaftsleistung Tierwohl aller Akteure der Wertschöpfungskette „Schweinefleisch“ kann nur transparent werden durch Digitalisierung und ein neues Geschäftsmodell. Seit über einem Jahr haben die beteiligten Partner*innen zusammen ein Modell entwickelt, das durch intelligente Kommunikation über eine Cloud-Plattform für mehr Transparenz sorgen soll. Zum einen sollen sich darüber Investitionen in mehr Tierwohl für die Landwirte und…

WEITER
Projekte

EQAsce baut an der Zukunft der Plattformgenossenschaft

Zum Start ins neue Jahr hat EQAsce als Leadpartner im EIP.NRW-Projekt GeTie die Entwicklung einer Datenplattform in mehreren Workshops intensiv vorangetrieben. Moderiert von Dr. Harmes-Liedtke von Mesopartner wurden Nutzen, Chancen, Kosten und Risiken des Vorhabens analysiert. Daran waren sowohl die landwirtschaftlichen Betriebe als auch Kunden und Zulieferer der Betriebe beteiligt. Kern der Cloud-Plattform ist der…

WEITER
Zusammenarbeit

Schweinehaltende Betriebe zwischen Existenzangst und Euphorie – EQAsce unterstützt

Geschlossene Schlachthöfe haben in der Corona-Krise zu einem Schweine-Stau geführt, der auf den Höfen der Landwirte sichtbar wird. Dies hat vielerorts nicht nur dramatische Auswirkungen auf die Haltungsbedingungen, es sinken auch die Preise für Schweinefleisch. Viele Landwirte haben in den vergangenen Wochen auf diese Missstände aufmerksam gemacht und in Krisensitzungen mit Vertreter*innen der Politik nach…

WEITER