Projekte

Positives Feedback und neue Ideen für das EIP.NRW-Projekt GeTie

Bei einem ersten Treffen des Projekt-Teams rund um „GeTie“ (Gemeinschaftsleistung Tierwohl) mit Marktpartnern der Wertschöpfungskette Schweinefleisch haben sich die Beteiligten offen über die entwickelte Plattform und das Geschäftsmodell einer Genossenschaft ausgetauscht. Vertreten waren Marktpartner des Lebensmitteleinzelhandels sowie von Label- und Standardgebern. Darunter auch eine Vertreterin des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft. Im Kern erfolgte der…

WEITER
Konferenzen

GeTie- Projektpartner bei der BRS-Jahrestagung

Acht Partner aus dem EIP.NRW-Projekt GeTie haben die diesjährige BRS-Jahrestagung in Neumünster genutzt, um in persönlichen Gesprächen über die Zwischenergebnisse des Projekts zu informieren. Nachdem im letzten Jahr aufgrund der Coronapandemie die Jahrestagung und Mitgliederversammlung nur virtuell möglich war, trafen sich am 30./31. August 250 Experten erstmals wieder persönlich in den Holstenhallen. Im Mittelpunkt der…

WEITER
Aktuell

GeTie bringt Vorteile für die gesamte Wertschöpfungskette

Das Anwendungsfeld für eine webbasierte Cloud-Plattform ist eine Idee von Landwirten für Landwirte. Vorteile und Nutzen dieser Innovation ergeben sich für die gesamte Wertschöpfungskette – im Projekt ist es die Wertschöpfungskette Schweinefleisch – und damit für die Zulieferer und Kunden der landwirtschaftlichen Betriebe. Die Plattform dient dem Datenaustausch, Datenverkauf und einer direkten, schnelleren Kommunikation in…

WEITER
Aktuell

EQAsce vernetzt Netzwerke und Initiativen für Europa: Aufruf zur Teilnahme an europaweiter Studie

Das „FoodSafety4EU“-Projekt befasst sich mit den Anforderungen der Konsumenten an die Produktinformationen von Lebensmitteln. In einer aktuellen Umfrage sind Sie gebeten, Ihre Einschätzung zu den Aspekten der Lebensmittelsicherheit abzugeben. Die Auswertung der Umfrage soll zu besseren Informationen, verständlicheren Inhalten und einer insgesamt verbesserten Kommunikation zwischen Produktion und Käufer*innen führen. Auch EQAsce arbeitet an entsprechenden Strategien…

WEITER