Projekte

EIP.NRW-Projekt GeTie startet in heiße Phase

Das von EQAsce geleitete Projekt „Gemeinschaftsleistung Tierwohl“ hat mit der Arbeit an der Kernaufgabe des Vorhabens begonnen. Dabei entwickeln die Projektpartner gemeinsam Kommunikationsstrukturen, die auf einer Webplattform gebunden und per App nutzbar werden sollen. Hierbei greifen die Beteiligten besonders auf die Entwicklungen beim Projektpartner „ChainPoint“ zurück. Gemeinsam mit sieben beteiligten landwirtschaftlichen Betrieben wird die geplante…

WEITER
ProjekteVeranstaltungen

Neue Online-Forenreihe bei EQAsce

Am Montag, den 29. Juni 2020 beginnt bei EQAsce eine neue Reihe des Austauschs: In Onlineforen treffen sich Vertreter*innen von Netzwerk- und Projektpartnern sowie weitere Interessierte. Ziel ist der Austausch zu aktuellen Themen, das Kennenlernen neuer Perspektiven und der Austausch zwischen Expert*innen. Anlass dieser neuen Zusammenkunft sind die aktuellen Umstellungen der Kommunikationswege und -Strategien durch…

WEITER
Interviews

Die digitalen Veränderungen durch die Corona Krise bleiben

EQA hat mit Dr. Thomas Lettmann gesprochen, der die Quantum Quality Gruppe koordiniert und EQAsce-Mitglied ist. Darüber hinaus ist er Interimsmanager in Unternehmen der Pharmaindustrie während der Vorbereitung und Durchführung von QM-Audits und Labor-Akkreditierungen. EQAsce: Wie hat sich Ihre Arbeitswelt als Unternehmensberater durch die Corona Krise verändert? Dr. Lettmann: Die Corona Krise führt zu einer…

WEITER
Projekte

Investitionen in mehr Tierwohl sollen sich künftig auszahlen

EIP-Projekt „GeTie“ gestartet Bonn/Geldern In der Nähe von Geldern hat die Operationelle Gruppe des „GeTie“-Projekts offiziell ihre Arbeit aufgenommen. Der Name „GeTie“ steht für „Gemeinschaftsleistung Tierwohl“ und ist ein von EU und dem Land NRW gefördertes Projekt, das auf zwei Jahre ausgelegt ist. Insgesamt sind daran 12 Partner beteiligt. Ziel ist es, eine zentrale Internetplattform…

WEITER