Projekte

Digitalisierungs- und Nutztierhaltungsstrategie im Blick

Mit dem EIP.NRW-Projekt GeTie – Gemeinschaftsleistung Tierwohl – hat das Konsortium seit letztem Jahr umfangreiche Veränderungsprozesse in Wertschöpfungsketten für Lebensmittel tierischen Ursprungs angestoßen. Bei den Projektpartnern handelt es sich um sieben engagierte Tierhalter*innen und Branchenexpert*innen aus vier Unternehmen sowie der Wissenschaft. Gemeinsam gehen sie von den neuen Arbeitswelten der Zukunft aus, in denen das Engagement…

WEITER
Kongresse

EQAsce bei der GIL-Tagung 2021 – Kommunikationstechnologien in kritischen Zeiten

Anfang kommender Woche findet die Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik in der Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft – kurz GIL – statt. In rund 80 Vorträgen an den beiden Kongress-Tagen 8. Und 9. März geben Expert*innen einen Überblick zum aktuellen Stand der Forschung und Entwicklung im Bereich Informations- und Kommunikationstechnologien. EQAsce wird dabei mit seinen Bestrebungen…

WEITER
Projekte

EIP.NRW-Projekt GeTie startet in heiße Phase

Das von EQAsce geleitete Projekt „Gemeinschaftsleistung Tierwohl“ hat mit der Arbeit an der Kernaufgabe des Vorhabens begonnen. Dabei entwickeln die Projektpartner gemeinsam Kommunikationsstrukturen, die auf einer Webplattform gebunden und per App nutzbar werden sollen. Hierbei greifen die Beteiligten besonders auf die Entwicklungen beim Projektpartner „ChainPoint“ zurück. Gemeinsam mit sieben beteiligten landwirtschaftlichen Betrieben wird die geplante…

WEITER
ProjekteVeranstaltungen

Neue Online-Forenreihe bei EQAsce

Am Montag, den 29. Juni 2020 beginnt bei EQAsce eine neue Reihe des Austauschs: In Onlineforen treffen sich Vertreter*innen von Netzwerk- und Projektpartnern sowie weitere Interessierte. Ziel ist der Austausch zu aktuellen Themen, das Kennenlernen neuer Perspektiven und der Austausch zwischen Expert*innen. Anlass dieser neuen Zusammenkunft sind die aktuellen Umstellungen der Kommunikationswege und -Strategien durch…

WEITER