Publikationen

Von der Idee bis zum Ergebnis – Neuer Band Wissen kompakt zum EIP.NRW-Projekt GeTie

Nach knapp zwei Jahren Laufzeit hat das EIPagri.NRW-Projekt GeTie (Gemeinschaftsleistung Tierwohl) seine finale Phase erreicht. Als letztes Teilziel sind die vielen unterschiedlichen Projektteile und deren jeweilige Beiträge zum Gesamtergebnis jetzt zum Nachlesen verfügbar. Das Autor*innenteam um die Beteiligten der Operationellen Gruppe hat einen neuen Band „Wissen kompakt“ verfasst, der nun für Sie hier digital verfügbar…

WEITER
Projekte

Gewinnerinnen und Gewinner der Umfrage im GeTie-Projekt stehen fest

Unter den Teilnehmenden der Umfrage zur Plattformgenossenschaft im EIPagri.NRW-Projekt GeTie sind die Gewinnerinnen und Gewinner ausgelost worden. Die zehn Gezogenen freuen sich über 100€-Gutscheine von Engelbert-Strauß, die in Kürze zugeschickt werden. Die Umfrage war wichtiger Teil des EIPagri.NRW-Projektes, über deren Antworten jetzt Prognosen und weitere Planungen zu der cloudbasierten Webplattform als Plattformgenossenschaft möglich sind. Diese…

WEITER
Konferenzen

GeTie- Projektpartner bei der BRS-Jahrestagung

Acht Partner aus dem EIP.NRW-Projekt GeTie haben die diesjährige BRS-Jahrestagung in Neumünster genutzt, um in persönlichen Gesprächen über die Zwischenergebnisse des Projekts zu informieren. Nachdem im letzten Jahr aufgrund der Coronapandemie die Jahrestagung und Mitgliederversammlung nur virtuell möglich war, trafen sich am 30./31. August 250 Experten erstmals wieder persönlich in den Holstenhallen. Im Mittelpunkt der…

WEITER
Aktuell

GeTie bringt Vorteile für die gesamte Wertschöpfungskette

Das Anwendungsfeld für eine webbasierte Cloud-Plattform ist eine Idee von Landwirten für Landwirte. Vorteile und Nutzen dieser Innovation ergeben sich für die gesamte Wertschöpfungskette – im Projekt ist es die Wertschöpfungskette Schweinefleisch – und damit für die Zulieferer und Kunden der landwirtschaftlichen Betriebe. Die Plattform dient dem Datenaustausch, Datenverkauf und einer direkten, schnelleren Kommunikation in…

WEITER