INITIATIVEN

Vorstellung zweier wichtiger Initiativen im Bonn.realis-Cluster

In Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung wird die gegenwärtige Corona-Pandemie als Digitalisierungs-Booster wahrgenommen. Auch die Mitglieder von Bonn.realis, die aus allen genannten Bereichen kommen, sind der Ansicht, dass sich daraus neue Herangehensweisen und agile Formen der Zusammenarbeit entwickeln bzw. entwickelt haben. Diese betreffen Forschung, Entwicklung und Wissenstransfer. Zwei Initiativen verdeutlichen das: In den vergangenen Monaten hat…

WEITER
Konferenzen

Zukunfts-Projekt der EQAsce präsentiert bei der GQW-Tagung 2020

Zum ersten Mal hat die jährliche Tagung der Gesellschaft für Qualitätswissenschaft – GQW – online stattgefunden. Unter den zahlreichen Forschungsvorhaben in den unterschiedlichsten Bereichen der Qualitätswissenschaften war auch der Beitrag von EQAsce und der Universität Bonn „Individuell-digitale Nachweise im Qualitäts-, Risiko- und Krisenmanagement“. EQAsce-Mitarbeiterin Carolin Schönen stellte einen Konzeptvorschlag für den Einsatz von Digital Cards…

WEITER
ProjekteStandards

Safety Culture Ladder-Standard als Orientierung auch für die Agrar- und Ernährungswirtschaft?

In einem zweiten Online-Forum hat EQAsce zusammen mit einigen Netzwerkpartnern über den neuen Safety Culture Ladder Standard diskutiert. Als Expertin erläuterte Frau Marlies Becker von Lloyd’s Register – die auch einen Sitz in Köln haben – die Vorgaben und das Prozedere, sich den Standard zertifizieren zu lassen. Dabei wird besonders auf eine gelebte Unternehmenskultur geachtet,…

WEITER