Aktuell

EQAsce vernetzt Netzwerke und Initiativen für Europa: Aufruf zur Teilnahme an europaweiter Studie

Das „FoodSafety4EU“-Projekt befasst sich mit den Anforderungen der Konsumenten an die Produktinformationen von Lebensmitteln. In einer aktuellen Umfrage sind Sie gebeten, Ihre Einschätzung zu den Aspekten der Lebensmittelsicherheit abzugeben. Die Auswertung der Umfrage soll zu besseren Informationen, verständlicheren Inhalten und einer insgesamt verbesserten Kommunikation zwischen Produktion und Käufer*innen führen. Auch EQAsce arbeitet an entsprechenden Strategien…

WEITER
Konferenzen

EQAsce präsentiert EIP.NRW-Projekt „GeTie“ auf Innovationskonferenz

Auf einem Onlinetreffen zur Zukunft der EIP-Förderprojekte hat GeTie-Projektkoordinator und EQAsce-Mitarbeiter Christian Kenntner den aktuellen Stand der Arbeit zum Projekt „Gemeinschaftsleistung Tierwohl (GeTie)“ vorgestellt. Das Zentrum für ländliche Entwicklung (ZeLE) hatte dazu eingeladen, sich zur Zukunft der European Innovation Partnerships – kurz EIP – auszutauschen. Die jetzt ablaufende Förderperiode hat sehr viele gute Erfahrungen, eine…

WEITER
Projekte

Investitionen in mehr Tierwohl sollen sich künftig auszahlen

EIP-Projekt „GeTie“ gestartet Bonn/Geldern In der Nähe von Geldern hat die Operationelle Gruppe des „GeTie“-Projekts offiziell ihre Arbeit aufgenommen. Der Name „GeTie“ steht für „Gemeinschaftsleistung Tierwohl“ und ist ein von EU und dem Land NRW gefördertes Projekt, das auf zwei Jahre ausgelegt ist. Insgesamt sind daran 12 Partner beteiligt. Ziel ist es, eine zentrale Internetplattform…

WEITER