Im Verbund der drei genossenschaftlichen Unternehmen EQAsce, GenoAkademie und TiGA e. g startete am 30. April 2020 eine Serie von kostenlosen Online Angeboten für in der Schweineproduktion Tätige. Aufgrund der Corona Krise mussten alle seit Januar bundesweit im Auftrag des Bundesinformationszentrums Landwirtschaft (BZL) durch den Bundesverband Rind und Schwein (BRS) geplanten Präsenzveranstaltungen abgesagt werden. Doch den genossenschaftlichen Kooperationspartnern gelang es, in kürzester Zeit ein digitales Format als Ersatz zu entwickeln und mit dem BRS abzustimmen.

In der Corona-Krise hat die europäische Bildungsgenossenschaft EQAsce durch laufende Forschungsprojekte schnell reagieren können: Eine aktuelle Informationsreihe, die als Präsenzveranstaltung geplant war, konnte schnell in ein Online-Seminar-Format übertragen werden. Die Online-Seminar-Serie zum Themenbereich Tierwohl und Tiergesundheit ist Ende April gestartet. Nach einer Ernte- und Sommerpause von Mitte Juli bis Anfang September folgen  weitere Online-Seminare bis in den Oktober.

Mit dieser Anmeldemaske können Sie sich registrieren, um an Ihrem Wunschtermin an einem der Online-Seminare teilnehmen zu können.
Die Teilnahme ist für Sie komplett kostenlos. Sie erhalten nach dem Online-Seminar eine Teilnahmebescheinigung und haben damit den Vorteil, sich als 200-Tage-Tester für das EQA-Service-Paket inklusive der Basic Card + registrieren zu lassen. Wir freuen uns darauf, Sie bald online begrüßen zu dürfen.

Mitte August steht das neue Programm für unsere Online-Seminare nach der Sommer- und Erntepause fest.

 


Anmeldung zum Online-Seminar

Informationsveranstaltung zu Alternativen der betäubungslosen Ferkelkastration





Landwirtschaftlicher BetriebTierarztpraxisBeratungsunternehmenanderes Unternehmensfeld



Wir freuen uns, Sie demnächst im Online-Seminar-Raum begrüßen zu dürfen. Die Einwahldaten erhalten Sie spätestens einen Tag vorher per E-Mail von der GenoAkademie. Falls Sie die Einwahldaten nicht erhalten, melden Sie sich bitte unter online-seminare@eqasce.de.

Nutzen Sie die Telefoneinwahl (Festnetz), um Online-Seminaren, unabhängig von Ihrer Internetverbindung, per Telefon zuhören zu können. Wählen Sie dazu die mit den Einwahldaten übermittelte Telefonnummer und geben den aufgeführten PIN-Code ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Gerne können Ihre Fragen und Anregungen zu den jeweiligen Online-Seminaren im Vorfeld auch per E-Mail an online-seminare@eqasce.de stellen (bitte spätestens am Vortag, damit wir Ihre Fragen berücksichtigen können). Während des Online-Seminars haben Sie jederzeit die Möglichkeit, an die Moderatorin Dr. Verena Schütz-Schwark, und die jeweiligen Referenten und Experten des Abends (siehe Programm) Fragen im Chat zu stellen.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. Brigitte Petersen

im Namen der Veranstalter

Datenschutzrechtliche Regelung:

Ihre Daten werden ausschließlich im Zusammenhang mit der Durchführung des öffentlich geförderten und für Sie kostenlosen Online-Seminars genutzt. Für die technische Durchführung werden Ihre Daten an die GenoAkademie weitergegeben. Nach Abschluss des Online-Seminars und nach Erstellung und Einreichung eines Berichtes an den BRS und das BZL werden alle Ihre Daten bei EQA und der GenoAkademie gelöscht.