TIERWOHL UND TIERGESUNDHEIT

Ebermast – Immunkastration, chirurgische Kastration

Thünen Institut für Betriebswirtschaft 2020, agri benchmark: Ebermast – Immunkastration, chir. Kastration Unterschiedliche Auslegung der EU Mitgliedsstaaten bezogen auf das gemeinsame Rahmenrecht für Tierschutz schwächt die Wettbewerbsfähigkeit deutscher Schweinehalter! In den wichtigsten Erzeugerregionen für Schlachtschweine sind sehr unterschiedliche Alternativen der betaeubungslosen Ferkelkastration erlaubt oder Verboten.

WEITER
TIERWOHL UND TIERGESUNDHEIT

PigNap 4 0 – Ferkelnarkose mit Isofluran

BEG Schulze Bremer GmbH: PigNap 4 0 – Ferkelnarkose mit Isofluran Das PigNap 4.0 Ferkelnarkosegerät entspricht insbesondere beim Anwenderschutz, der Praxistauglichkeit sowie dem Tierschutz den höchsten Anforderungen. PigNap 4.0 wurde auf Grundlage der Erkenntnisse und Erfahrungen in der Schweiz und den Praxiserfahrungen der Familie Schulze Bremer weiterentwickelt und konzipiert. Damit lässt sich das Gerät in…

WEITER
TIERWOHL UND TIERGESUNDHEIT

Risiken bei der Ferkelkastration II

EQAsce: Risiken bei der Ferkelkastration II Wer sich in den kommenden Monaten für die Ferkelkastration unter Narkose entscheidet, muss einige Informationen zu den Hintergründen kennen. In diesem Film erfahren Sie mehr über Risiken und wie Sie ihnen begegnen bzw. vorbeugen können. Zweiter Teil Länge: 11:43 min.

WEITER