Projekte

International FoodNetCenter der Exzellenzuniversität Bonn baut den One Health-Bereich weiter aus

Seit 2011 forschen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler fakultätsübergreifend an Mensch-Tier-Umwelt-Interaktionen. Einen besonderen Schwerpunkt nimmt dabei das Thema Antibiotikaresistenzen bei Mensch und Tier ein. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert seit 2016 das Verbundprojekt „HyReKa“ – die Abkürzung steht für biologische bzw. hygienisch-medizinische Relevanz und Kontrolle Antibiotika-resistenter Krankheitserreger in klinischen, landwirtschaftlichen und kommunalen Abwässern und deren…

Read more
ProjekteStandards

Internationale Standards sind die Basis für fairen Wettbewerb

Nach der Einigung der Europäischen Union über ein Freihandelsabkommen mit dem südamerikanischen Staatenbund MERCOSUR kritisieren die EU-Landwirte die Einigung. Sie verweisen auf die Ungleichheit, die in der Produktionsweise landwirtschaftlicher Güter herrscht: Während die deutschen und europäischen Landwirte hohe Standards bei Antibiotikaeinsatz, Pflanzenschutzmittel, Tierschutz, Tierwohl, Umwelt und bezüglich des Klimaschutzes einhalten müssen, gibt es in Südamerika…

Read more
Projekte

EQA erfolgreich im Wettbewerb EIP.NRW

Im Rahmen des nordrhein-westfälischen Programms Europäische Innovationspartnerschaft „Landwirtschaftliche Produktivität und Nachhaltigkeit“ hat die Projektidee und das Projektkonsortium unter Leitung von EQA das Gutachtergremium von der Aktualität und Förderwürdigkeit ihres Vorhabens überzeugt. Ziel ist es, mit Hilfe von Fördermitteln aus dem Strukturprogramm EFRE in den nächsten drei Jahren technische und organisatorische Voraussetzungen zu schaffen, um in…

Read more