AktuellVeranstaltungenWeiterbildung

Genossenschaften – Vertrauensanker für Betroffene und Helfende nach der Flutkatastrophe

Am 12. November fand die dritte Hybrid-Ringvorlesung im Studium Universale der Universität Bonn aus dem Lagezentrum der EQA-Fach Task Force statt. Die Podiumsrunde, moderiert von Dieter Könnes, ging diesmal der Frage nach, warum die versprochenen staatlichen Hilfen und das außergewöhnlich hohe Spendenaufkommen immer noch sehr schleppend bei den Betroffenen ankommen. In Einem waren sich die…

WEITER
AktuellVeranstaltungenWeiterbildung

Experten beantworten Ihre Fragen bei der 3. Podiumsdiskussion

Die adhoc Ringvorlesung im Rahmen des „Studium Universale“ an der Universität Bonn ist am 14.10.21 erfolgreich gestartet [>>PROGRAMM]. Die Reihe von unterschiedlich besetzten Podiumsdiskussionen trägt den Titel „Spontan Helfer nach der Flutkatastrophe – Impulse zur Neuausrichtung einer europäischen Resilienz Strategie“ und sind nun auch über YouTube abrufbar.   >>Ringvorlesung vom 14.10.21: Solidarität zwischen Helfenden und…

WEITER
AktuellWeiterbildung

Ringvorlesung erfolgreich gestartet!

Die adhoc Ringvorlesung im Rahmen des „Studium Universale“ an der Universität Bonn ist am Donnerstag, den 14.10.21, erfolgreich gestartet. Die Reihe von unterschiedlich besetzten Podiumsdiskussionen trägt den Titel „Spontan Helfer nach der Flutkatastrophe – Impulse zur Neuausrichtung einer europäischen Resilienz Strategie“ und wird online aus dem EQA Fach Task Force Lagezentrum via Zoom übertragen. In…

WEITER
VeranstaltungenWeiterbildung

Neue Kompetenzen in der Ernährungsbranche gefragt

Die Corona-Krise hat deutlich gezeigt, dass viele in der Agrar- und Ernährungsbranche Tätige neue Fähigkeiten und Kompetenzen erlangen müssen, um Krisensituationen zu meistern. Die ISEKI Food Association – zu der EQAsce ein assoziierter Partner ist – lädt am 15. Januar 2021 zu einem Webinar ein, in dem es um die veränderten Anforderungen geht: „Beyond COVID-19:…

WEITER