ProjekteZusammenarbeit

AnimaRes als Partner für mehr Tierwohl

Die Firma AnimaRes mit Sitz in Bonn erstellt 3D-Modelle und Applications für Augmented Reality, Mixed Reality und Virtual Reality. Das Digitalunternehmen hat sich dabei auf pharmazeutische, medizinische und biotechnologische Themen spezialisiert. Zusammen mit EQAsce arbeitet ein Team aktuell gemeinsam daran, Schulungen für Qualifikationen nicht nur in den online-Bereich zu verschieben, sondern auch in eine völlig…

WEITER
ProjekteWeiterbildung

Jetzt anmelden zur kostenlosen Informationsveranstaltung von EQAsce

In vier Monaten müssen schweinehaltende Betriebe in Deutschland eine Alternative zur betäubungslosen Ferkelkastration gefunden haben. EQAsce startet deshalb kommende Woche mit einer Reihe von Informationsveranstaltungen rund um dieses Thema. In neun Terminen werden Informationen zu den in Deutschland zugelassenen Alternativen gegeben, einzel- und überbetriebliche Maßnahmen erläutert, sowie Experten hinzugezogen, die mit den unterschiedlichen Alternativen bereits…

WEITER
ProjekteStandards

Safety Culture Ladder-Standard als Orientierung auch für die Agrar- und Ernährungswirtschaft?

In einem zweiten Online-Forum hat EQAsce zusammen mit einigen Netzwerkpartnern über den neuen Safety Culture Ladder Standard diskutiert. Als Expertin erläuterte Frau Marlies Becker von Lloyd’s Register – die auch einen Sitz in Köln haben – die Vorgaben und das Prozedere, sich den Standard zertifizieren zu lassen. Dabei wird besonders auf eine gelebte Unternehmenskultur geachtet,…

WEITER
Projekte

EIP.NRW-Projekt GeTie startet in heiße Phase

Das von EQAsce geleitete Projekt „Gemeinschaftsleistung Tierwohl“ hat mit der Arbeit an der Kernaufgabe des Vorhabens begonnen. Dabei entwickeln die Projektpartner gemeinsam Kommunikationsstrukturen, die auf einer Webplattform gebunden und per App nutzbar werden sollen. Hierbei greifen die Beteiligten besonders auf die Entwicklungen beim Projektpartner „ChainPoint“ zurück. Gemeinsam mit sieben beteiligten landwirtschaftlichen Betrieben wird die geplante…

WEITER