Projekte

Im Rahmen des nordrhein-westfälischen Programms Europäische Innovationspartnerschaft „Landwirtschaftliche Produktivität und Nachhaltigkeit“ hat die Projektidee und das Projektkonsortium unter Leitung von EQA das Gutachtergremium von der Aktualität und Förderwürdigkeit ihres Vorhabens überzeugt. Ziel ist es, mit Hilfe von Fördermitteln aus dem Strukturprogramm EFRE in den nächsten drei Jahren technische und organisatorische Voraussetzungen zu schaffen, um in Zulieferketten zum Lebensmitteleinzelhandel Tierwohl als Gemeinschaftsleistung aller Verantwortlichen erfassen und bewerten zu können.

Geplant ist, bereits im November 2019 mit dem Projekt starten zu können.